JuJutsu Braunschweig

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start News Normaler Beitrag auch als Neuigkeit Ronja Jung Deutsche Vizemeisterin

Ronja Jung Deutsche Vizemeisterin

E-Mail Drucken PDF
Ronja Jung wird Deutsche -Vizemeisterin im Ju Jutsu Fighting
 
Am Wochende  / 14.06 - 16.06  fanden in Gelsenkirchen die Deutschen Ju Jutsu Meisterschaften im Fighting System statt. Der PSV Braunschweig startete under Leitung ihres Trainers Thomas Koukal mit sechs Kämpfern. Den größten Erfolg seit mehr als 20 Jahren für den PSV erkämpfte am zweiten Wettkampftag die 15 jährige Ronja Jung in der Altersklasse U 18.  Durch eine starke Willenskraft und tollen Techniken erkämpfte Ronja, zur Freude ihrers Trainers Thomas Koukal den Deutschen Vizemeistertitel. In der Jugend U 21 bis 69 kg kämpfte sich Landeskader-Mitglied Pascal Bothe bis zum Kampf um Platz drei vor, diesen Kampf verlor er unglücklich und wurde fünfter. In der Jugend U 21 bis 85 kg hatte, der amtierende Norddeutsche Meister, Marvin Floca einen Rabenschwarzen Tag und wurde ebenfalls fünfter. 
 
Benjamin Straube , Senioren bis 62 kg, verletzte leider sich bei seinem ersten Kampf und musste aus dem Turnier genommen werden. Viviane Wünsche , U 21 bis 70 kg , wurde in ihrer Altersklasse unglücklich vierte. Ebenfalls vierte wurde ihre Schwester , Rebecka Wünsche , U 21 ü 70 kg.
Als nächste große Aufgabe, für die PSV-Kämpfer,  steht im Dezember das Internationale X-Mas Turnier in Rastede an. Bis dahin wird noch viel Schweiss auf den Matten im Dojo fließen
 
Thomas Koukal
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Juni 2013 um 07:46 Uhr