JuJutsu Braunschweig

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start News Normaler Beitrag auch als Neuigkeit GEM Nord Win Arena Winsen 17.05.2014

GEM Nord Win Arena Winsen 17.05.2014

E-Mail Drucken PDF
Ju Jutsu Kämpferin des PSV Braunschweig Norddeutsche Meisterin
 
 
Am Samstag den 17.05.2014 fanden in Winsen a.L. die Norddeutschen-Einzelmeisterschaften im Ju Jutsu Fighting statt. Das Team um Trainer Thomas Koukal startete dort, verletzungsbedingt nur mitt fünf Kämpfern. Diese fünf Kämpfer und Kämpferinnen überzeugten aber mit tollen Leistungen in ihren jeweiligen Gewichtsklassen. Als erste Kämpferin startete Lorraine Lesch in der Altersklasse U 15 bis 52 kg. Lorraine wurde durch überzeugende Leistung Norddeutsche Meisterin in ihrer Gewichtsklasse und ist somit bestens vorbereitet auf die am kommenden Wochenende stattfindenden Deutschen Schülermeisterschaften. In der Klasse u 21 bis 69 kg trat Pacal Bothe an. Pascal, Landeskaderathlet wurde Norddeutscher Vize-Meister. In der weiblichen Jugend U 18 über 70 kg mussten gleich zwei Kämpferinnen des PSV antreten, Sophia  Fodor musste in dieser Gewichtsklasse antreten da in ihrer Gewichtsklasse , bis 70 kg, keine Gegnerin vorhanden war. Sophia erkämpfte sich trotzdem einen fantastischen dritten Platz. Ronja Jung, trat trotz Magenverstimmung an und erkämpfte sich mit ihrem vierten Platz eine fahrkarte zu den deutschen Meisterschaften. In der Klasse + 70 kg bei den Senioren mußte Rebecka Wünsche antreten, die u 21 Kämpferin belgte hier einen tollen dritten Platz . Trainer Thomas Koukal konnte zufrieden den Medaillen Spiegel betracht und sich über die Ausbeute von , 1x Gold,1x silber , und 2x Bronze freuen . Somit starten vier Kämpfer des PSV  bei den Deutschen-Meisterschaften am Pfingstwochenende in Aschersleben
 
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. Mai 2014 um 09:07 Uhr